Wissenschaftliche arbeit schreiben lassen kosten

Studemy > Wissenschaftliche arbeit schreiben lassen kosten
Studemy Akademie

Was ist im Allgemeinen bei einer wissenschaftlichen Arbeit zu beachten, die von einem anderen Autor bzw. Ghostwriter erstellt werden soll?

Eine wissenschaftliche Arbeit schreiben zu lassen, ist heutzutage ein eigentlich ganz geläufiger Auftrag, wenn Studenten in Terminnot geraten oder sich mit der Themenfindung schwer tun. Für die  Erstellung einer Forschungsarbeit gibt es akademische Ghostwriter, die sich mit den Grundlagen bzw. Normen und Regeln einer wissenschaftlichen Schreibarbeit auskennen und meist erfolgreich ihre eigene Text- und Themenerarbeitung verfasst haben. Dass die Disziplin bzw. der Fachbereich von einem Ghostwriter mit fachlich fundiertem Grundwissen erstellt wird, sollte möglichst gesichert sein, denn die bloße Literatur-Recherche erbringt es meist nicht. Es müssen fachkundige Beiträge aus dem Fachbereich eingebracht werden, die von möglichst namhaften Forschern und Forscherinnen zu dem Thema bereits veröffentlicht wurden, damit deren Thesen analysiert und berücksichtigt und in die Untersuchung eingebracht werden können, um die Wissenschaftstheorie zu begründen und zu untermauern. Die Begriffsbestimmung, die Datenerfassung, die Definitionen, die Forschungsfrage sowie -methodik müssen stets eine systematische Grundlage ergeben. Die wissenschaftliche Argumentation bedeutet, dass eine Basis für folgerichtige Ergebnisse und Erkenntnisse erstellt wird, die mit begründeten,  kohärenten Fakten belegt sind und strukturell geschlossen und vollständig sein sollen. Diese Faktoren sind objektiv, nicht subjektiv zu erfassen und präzise zu formulieren, damit sie unmissverständlich von den Prüfern aufgenommen und bewertet werden können. Die akademisch gebildeten Ghostwriter können sich auf die unterschiedlichen Text- bzw. Themenerarbeitungen einstellen. Sie haben die notwendigen Erfahrungen, Erkenntnisse und idealerweise die Fachkenntnisse. Denn die Arbeit muss bezüglich des Aufbaus bestimmte Gestaltungsmerkmale enthalten, die auch in formaler Hinsicht erfüllt werden müssen, da dies den hohen Ansprüchen der Hochschulen und Universitäten entspricht, dabei ist die Vorgabe zu beachten, dass die Arbeit eigenständig  erstellt wurde, dies gilt für eine Bachelorarbeit oder Doktorarbeit ebenso wie für eine Hausarbeit, die ohne fremde Hilfe und Mittel angefertigt werden muss. Jede Master-. Projekt und Studienarbeit wird danach beurteilt, und wenn diese Vorgaben nicht erfüllt sind, wird  die Arbeit nicht anerkannt. Auch die formalen Bestimmungen müssen beachtet werden, das heißt: Blocksatz, und Punkt 10 als Schriftgröße, Schrifttyp: Times New Roman, der Zeilenabstand ist 1,5zeilig festzulegen. Im Allgemeinen werden Hausarbeiten mit 15 Seiten angesetzt, Seminar- und Studienarbeiten sind meist auf 30 Seiten Text festgelegt. Deckblatt, Abbildungen und Anhang  sowie die Verzeichnisse werden nicht in die textliche Aufbereitung einbezogen.   

Mittlerweile  darf der Schreibprozess durchaus unterstützt werden, beispielsweise bezüglich der Gliederung, der Literaturrecherche und letztendlich der Überarbeitung. Allerdings wird zwischen den einzelnen Arbeitsarten der wissenschaftlichen  Erforschung  unterschieden.

Welche Arten der wissenschaftlichen Studienarbeiten gibt es?

Es gibt die Literaturarbeit, die theoretische und die empirische Studienarbeit, die in die qualitative und die quantitative Untersuchungsart unterteilt wird.

Die Literaturarbeit bezieht sich auf die wissenschaftliche Fachliteratur, dies beinhaltet, dass die relevante Literatur beschafft, gesichtet bzw. analysiert und ausgewertet und dementsprechend zitiert werden muss.

 Bei der theoretischen Erarbeitung werden theoretische, tiefgreifende Überlegungen angestellt, die die Untersuchung begründen sollen. Dementsprechend wird die Fragestellung formuliert, die eine Grundsatzerklärung erbringen soll. Es werden in dieser Hinsicht Hypothesen angenommen, aus denen ein übergeordnetes Ideengebilde abgeleitet werden kann. Diese Theorie kann zu einer Verifizierung führen. Es können aber auch unterschiedliche Theorien und Thesen in systematisierter Weise eingeführt werden, um verschiedenartige Untersuchungsergebnisse zu erhalten und diese zu veranschaulichen.

Die empirisch qualitative Erfassung der Ergebnisse besteht darin, dass in den Kapiteln die Kernaussagen der wissenschaftlichen Studie vermittelt werden, die am Beispiel des konkreten Forschungsprojekts vorgenommen wurden. Dabei ist die methodische Arbeitsweise zum Beispiel in Bezug auf die Datenerfassung und die Forschungsweise, die den Gütekriterien entsprechen, die diskutiert bzw. präsentiert werden sollen, relevant. 

Die empirische quantitative Erarbeitungsweise  ist vor allem auf die Forschungsfrage konzentriert, die als Schlussfolgerung beantwortet und begründet werden soll.

Es gibt noch die translationale Forschung, die zwischen der Grundlagenforschung und den angewandten bzw. in der Praxis erworbenen Untersuchungsergebnissen anzusiedeln ist. Hauptsächlich werden also beim angewandten Ansatz die praktischen Erfahrungen und Erkenntnisse berücksichtigt, die die beruflichen Fachkenntnisse betreffen. 

Die Meta-Forschung bezweckt, die Glaubwürdigkeit und Replizierbarkeit der Resultate zu belegen.

Diese wissenschaftlichen Studienarten werden international eingesetzt.   

Welche Anforderungen sind an die Autoren bzw. Ghostwriter zu stellen, die eine Studienarbeit schreiben sollen?

Sie müssen, um die hohen Anforderungen zu erfüllen, konkrete und konstruktive Anweisungen erhalten, damit sie die akademische bzw. wissenschaftliche Arbeit wunschgemäß ausführen können; die Bekanntgabe der relevanten Daten und der wichtigen Fachliteratur ist hilfreich und erspart falsche oder fehlgeleitete Forschungsergebnisse. Ebenso müssen die formalen Ansprüche und sämtliche Herausforderungen, die die Recherche, die Text- und Themenerfassung betreffen, die an die Verordnung geknüpft sind, vermittelt werden, damit die Vorgaben berücksichtigt werden können. Die Anerkennung der Arbeit ist als Arbeitsziel zu fokussieren, und eine gute Bewertung, die dem beruflichen Karriereweg der Studierenden eine förderliche Laufbahn ermöglicht.

Die Studien können geistes-, naturwissenschaftlich oder speziell sein; vor allem bei juristischen oder medizinischen Themen muss ein fachlich fundiertes Expertenwissen  vorhanden sein, da die Fachterminologie nicht so einfach zu begreifen ist, während philosophische, politische, psychologische, soziologische und wirtschaftliche Themen leichter zu be- und erarbeiten sind, weil sie eher der Umgangssprache entsprechen.

Wie wird der Arbeitsaufwand berechnet?

Es ist natürlich abhängig von den Informationen und Instruktionen, die gegeben werden. Denn die Recherchearbeit ist oftmals umfangreich, vor allem dann, wenn die literarische Suche nach Themen komplex bzw. kompliziert ist. Dementsprechend ist das Ghostwriter-Honorar zu berechnen, deshalb ist dieses meist speziell zu vereinbaren, je nach dem Seitenumfang und Termindruck. Es ist auch zu bedenken, ob für die Text- bzw. Themenerarbeitung im Vorfeld umfassende Vorgaben verfügbar gemacht wurden.    

Welche Arten der Studienarbeiten werden gefordert?

Angefangen bei den Hausarbeiten erhöht sich der Schwierigkeitsgrad der Ansprüche bei der Bachelorarbeit, der Diplomarbeit, der Dissertation und schließlich der Doktorarbeit. Die Qualifikation wird zum Studienabschluss gesteigert, und für die Autoren bzw. Ghostwriter sind damit härtere Herausforderungen sowie Normen und Regeln verbunden, um den Studienerfolg gewährleisten zu können. Klartext: Sie müssen fähig sein, dieses häufig komplexe Kompensum mit ihrer Kompetenz zu belegen, folglich ist ein fundiertes Fachwissen in den Studienarbeiten nahezu unverzichtbar, um die Thematik anforderungsgemäß erarbeiten und die Verfahrensweise erstellen zu können. 

Studemy Akademie

FAIRE UND TRANSPARENTE GHOSTWRITER KOSTEN

Geisteswissenschaft (Psychologie, Socialarbeit usw.)

ab48 € pro seite

  • Alle geisteswissenschaftlichen Fächer
  • Die Erstellung sowohl der ganzen Arbeit als auch der einzelnen Teile
  • Kostenloser Plagiatbericht
  • Die Möglichkeit, Ihren Auftrag schrittweise ohne Preiserhöhung zu bezahlen

Jetzt bestellen

Ingenieurwissenschaft (Informatik, Engineering usw.)

ab57 € pro seite

  • Die Verfassung der Arbeit laut Ihren Richtlinien und Anforderungen
  • Unbegrenzte kostenlose Revisionen
  • Kostenloser Plagiatbericht
  • Die Möglichkeit, Ihren Auftrag schrittweise ohne Preiserhöhung zu bezahlen

Jetzt bestellen

WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFT (BWL, VWL, MARKETING USW.)

ab52 € pro seite

  • Alle wirtschaftlichen Fachbereiche
  • Unbegrenzte kostenlose Revisionen
  • Kostenloser Plagiatbericht
  • Die Möglichkeit, Ihren Auftrag schrittweise ohne Preiserhöhung zu bezahlen

Jetzt bestellen
Studemy Akademie

Andere Arten von Arbeit

LEKTORAT

ab35 € pro seite

Ihre Arbeit auf Fehler überprüfen, Verbesserungsvorschläge machen und die Datenkonsistenz überprüfen

KORREKTURLESEN

ab20 € pro seite

Hilfe bei der Erstellung von lesbarem Text und sprachlicher Klarheit für eine bessere Lesbarkeit Ihrer Arbeit

PRÜFUNG AUF PLAGIATE

ab10 € pro seite

Wir prüfen jeden Text auf Plagiate, damit Ihnen niemand Plagiate vorwerfen kann. Alle unsere Arbeiten werden sorgfältig geprüft

Fordern Sie hier Ihr Angebot kostenlos und unverbindlich an.