pic

Bachelorarbeit veröffentlichen: Publikationsmöglichkeiten nach Veröffentlichungsziel

Studemy > Blog > Bachelorarbeit > Bachelorarbeit veröffentlichen: Publikationsmöglichkeiten nach Veröffentlichungsziel

Veröffentlicht am 2023-02-28 von Anton Bock.  Aktualisiert am 2024-05-30.

Die Lesezeit dieses Artikels beträgt ca. Minuten.

Nachdem die Prüfungsergebnisse feststehen, kannst du unter Einhaltung aller Rechte deine Bachelorarbeit veröffentlichen. Neben klassischen Druckverlagen bieten sich Onlineveröffentlichungen in Fachkreisen oder auf Artikelportalen an. Welches Medium für deine Veröffentlichungsziele am besten geeignet ist, hängt von deinem Karriereziel ab.

Publikationsmöglichkeiten für eine Bachelorarbeit

Abschlussarbeiten für den Studienabschluss Bachelor werden heutzutage überwiegend online veröffentlicht. Du kannst zusätzlich oder ausschließlich einen Printverlag mit der Veröffentlichung beauftragen. Diese Möglichkeiten gibt es:

Verlag der Hochschule/Universität

Hochschulverlage veröffentlichen Fachbücher gegen eine Vorauszahlung. Sie geben außerdem Vorgaben bekannt, denen der Entwurf deiner Bachelorarbeit beim Einreichen entsprechen muss. Zusätzlich fallen Kosten für den Druck an.

Vorteil – Nachteil
Vorteil: Veröffentlichung in höchster Druckqualität, Verlagsname werbewirksam bei Veröffentlichung in Fachkreisen deiner Branche.
Nachteil: Druck- und Veröffentlichungskosten müssen vorab bezahlt werden.

Book on Demand

Book on Demand bedeutet Druck auf Nachfrage. Die Verlage übernehmen weder ein Korrektorat und Lektorat noch Werbeaufwand. Die Veröffentlichung erfolgt durch Eingabe deiner Bachelorarbeit in ein Buchdruckformat. Verlagsgrößen sind ab einem Exemplar möglich.

Vorteil – Nachteil
Vorteil: Geringe Kosten für Druck und Veröffentlichung – Exemplarkosten exakt nach Bedarf kalkulierbar.
Nachteil: Maximale Eigenverantwortung für Korrektorat, Lektorat und Design.

Interner Publikumsserver deiner Hochschule/Universität

Vielleicht sind andere Studenten an den Ergebnissen deiner Bachelorarbeit interessiert. In solchen Fällen bietet die Hochschule eine Digitalveröffentlichung kostenlos auf dem internen Publikationsserver an. Die Veröffentlichung deiner niedergeschriebenen Erfahrungen finden potenzielle Leser im Bibliothekskatalog.

Vorteil – Nachteil
Vorteil: Kostenlose Veröffentlichung mit Bibliothekslistung an der Hochschule/Universität.
Nachteil: Stark begrenzte Leserzahl durch rein interne Serververöffentlichung.

Möchtest du den Preis für die gesamte Arbeit erfahren? Berechne ihn mit dem Rechner!

E-Book-Verlage

Als E-Book kannst du deine Bachelorarbeit veröffentlichen und selbst gestalten, auch nachträglich. Die Buchform wird als PDF veröffentlicht, das Buchformat von E-Book-Plattformen exakt vorgegeben. Die entstehenden Kosten sind minimal, die Reichweite von der Reichweite und Kategorisierung der Plattform abhängig.

Vorteil – Nachteil
Vorteil: Kostengünstige Veröffentlichung digital bei großer Reichweite.
Nachteil: Keine Druckausgabe, somit nur Onlinebewerbung und -weitergabe möglich.

Artikelportale

Deine Bachelorarbeit ist ein Fachartikel, der mit entsprechender Bewerbung durchaus für Fachzeitschriften und Artikelportale spannend ist. Infrage kommen Journalbeiträge gegen Bezahlung oder die kostenlose Veröffentlichung als Blogbeitrag oder Gastartikel. Bei Artikelportalen kannst du aus deiner Bachelorarbeit eine Affiliate-Werbefläche machen. Du platzierst Links in deiner Veröffentlichung, die zu Verkaufsportalen führen. Pro Klick erhältst du ein paar Cent für die Partnerverlinkung.

Vorteil – Nachteil
Vorteil: Breit gefächertes Fach- und Allgemeinpublikum, überregional und international.
Nachteil: Beachtung des Fachbeitrags nur durch Eigenwerbung bei gesuchtem Fachpublikum vorhanden.

Veröffentlichungsgründe für eine Bachelorarbeit

Autoren bedeutsamer Werke sehen seit jeher in einem gedruckten Buch den höchsten Lohn für ihre Forschung und Mühe. In modernen Zeiten bleibt dieser Urheberstolz gleichermaßen berechtigt, auch für reine Online-Veröffentlichungen. Die einmal investierte geistige Leistung und die schriftliche Verbreitung deiner Erfahrungen hat langfristig weitere Vorteile, beispielsweise bei zielgerichteter Veröffentlichung:

Möchten Sie während Ihres Studiums Hürden überwinden?

In diesem Fall können Sie sich auf Studemy verlassen – wir sind eine Ghostwriting-Agentur, die professionelle und seriöse wissenschaftliche Schreibdienstleistungen anbietet. Fordern Sie jetzt unsere Hilfe an!

Anita Harder, Kundenbetreuerin
ANITA HARDER
Kundenbetreuerin
Sabina Hoffmann, Kundenbetreuerin
SABINE HOFFMANN
Kundenbetreuerin
Katharina Streck, Kundenbetreuerin - Studemy Ghostwriting Agentur
KATHARINA STRECK
Kundenbetreuerin

Whatsapp            [email protected]          +493046690294

Veröffentlichung als Bewerbungsreferenz

Studienabgänger sind in Unternehmen als frisch gebackene Fachkräfte gefragt. Doch Theorie und Praxis stehen zu diesem Zeitpunkt noch nicht in Verbindung. Mit Vorlage einer veröffentlichten Bachelorarbeit beweist du, dass du für die Stellenanzeige die richtige Person bist. Akademiker mit Veröffentlichungen werden häufiger für Führungspositionen berücksichtigt, vor allem mit Publikationen in Fachzeitschriften der Branche oder vom Hochschul-/Univerlag.

Veröffentlichung mit Verdienstabsicht

Bewirbst du deine Veröffentlichung geschickt, kannst du mit deiner Bachelorarbeit Geld verdienen. Bei Verlagsveröffentlichungen zahlen die Verlage pro verkauftem Exemplar 15 bis 20 Prozent vom Verkaufspreis an die Autoren. Geld aus Affiliate-Platzierungen (Werbeeinnahmen durch Klicks auf Verlinkungen in der Bachelorarbeit) spielt eher keine Verdienstrolle, ist aber wenigstens ein kleiner Bonus für deine vorher investierte geistige Leistung.

Veröffentlichung zum Austausch mit anderen Interessierten

Bei Veröffentlichung auf dem Publikationsserver deiner Hochschule/Universität profitieren andere Studenten von deiner Vorleistung. Nicht selten bauen ihre Studienergebnisse für die eigene Abschlussarbeit auf deinen Inhalten auf. Als Nebeneffekt wird die Bachelorarbeit eventuell noch bekannter, wenn sie mit Quellennachweis in anderen Arbeiten zitiert oder erwähnt wird.

Sie kommen mit der Formatierung Ihrer Hausarbeit nicht allein zurecht?
Schnellbestellung




    Bitte verwenden Sie meine Telefonnummer nur, um Nachrichten an WhatsApp zu senden

    About the author
    Anton Ulrich Bock - Autorenmanager und Ghostwriter bei Studemy Telefon: +493046690294 E-Mail: [email protected]

    FAQ zum Veröffentlichen einer Bachelorarbeit

    Dass du deine darfst, ist inzwischen bekannt. Doch darf ich meine Bachelorarbeit veröffentlichen und warum sollte ich das tun? Diese und weitere, häufige Fragen beantworten wir hier detailliert:

    Wo wird meine Bachelorarbeit veröffentlicht?

    Für die klassische Veröffentlichung eignen sich Fachzeitschriften gegen Bezahlung als Fachbeitrag oder Wissenschaftsverlage von Hochschulen/Universitäten zur Verfügung. Ebenfalls für Druckveröffentlichungen eignen sich Book on Demand Verlage. Du kannst stattdessen rein online veröffentlichen, etwa als E-Book, Gastartikel oder Fachartikel auf Artikelportalen.

    Ist meine Bachelorarbeit nach Veröffentlichung öffentlich einsehbar?

    Bei Veröffentlichung auf dem Publikationsserver deiner Hochschule/Universität steht deine Bachelorarbeit anschließend im intern einsehbaren Bibliothekskatalog für andere Studenten. Klassische Druckverlage führen ein Buchverzeichnis, in dem deine Bachelorarbeit als Buch mit Nummer und Titel einsehbar ist. E-Book-Veröffentlichungen, Book on Demand oder Artikel auf entsprechenden Portalen sind im Internet bei Sucheingabe zum Thema zu finden.

    Wie kann ich durch die Veröffentlichung Geld verdienen?

    Zumindest kannst du auf verschiedene Weise das Geld zurückverdienen, dass du für den Druck oder die Veröffentlichung im Internet bezahlt hast. Eine Möglichkeit ist der direkte Verkauf gegen Kaufpreis eines Buchexemplars. Eine andere Möglichkeit in Gastartikeln oder E-Books ist die bezahlte Verlinkung von Produktseiten.

    Welche Rechte muss ich beim Bachelorarbeit veröffentlichen beachten?

    Die Urheberrechte an deiner Bachelorarbeit bleiben auch nach Veröffentlichung vollständig bei dir. Doch du darfst nicht vor der Notenbekanntgabe publizieren. Hat dich ein Arbeitgeber mit dem Verfassen der Bachelorarbeit beauftragt, darf er einen Sperrvermerk für einen bestimmten Zeitraum aussprechen.

    Ist die Veröffentlichung meiner Bachelorarbeit vorteilhaft?

    Für Bewerbungen ist ein Exemplar der veröffentlichten Bachelorarbeit ein Vorteil in der Beachtung durch potenzielle Arbeitgeber. Hilfreich kann der Austausch bei Veröffentlichung an deiner Hochschule/Universität mit anderen interessierten Studenten sein. Künftig fällt dir der Austausch mit Gleichgesinnten deines Fachgebiets leichter, wenn ihr eure Diskussionen und Überlegungen auf die abgedruckten Ergebnisse deiner Ausführungen stützen könnt.

    Diesen Studemy-Artikel zitieren
    Wenn Sie diese Quelle zitieren möchten, können Sie das Zitat kopieren und einfügen, um automatisch einen Link zur Quelle hinzuzufügen: Bock, A. (2023, 28. Februar). Bachelorarbeit veröffentlichen: Publikationsmöglichkeiten nach Veröffentlichungsziel. Studemy. Abgerufen am 28. Februar 2023, von https://studemy.de/bachelorarbeit-veroeffentlichen-publikationsmoeglichkeiten-nach-veroeffentlichungsziel/
    Erfahren Sie mehr über Ghostwriter und deren Erfahrungen in Ihrem Projekt

    Erleben Sie die Qualität unseres Ghostwriter Services und überzeugen Sie sich selbst! Wir verlassen uns auf verifizierte Kundenbewertungen bei ProvenExpert & Ausgezeichnet, um Ihnen ein authentisiertes Feedback über unsere Produkte und Dienstleistungen zu geben.

    Fordern Sie hier Ihr Angebot kostenlos und unverbindlich an




      Bitte verwenden Sie meine Telefonnummer nur, um Nachrichten an WhatsApp zu senden

      Verwandte Beiträge