pic

Literaturverzeichnis Facharbeit

Studemy > Blog > Facharbeit > Literaturverzeichnis Facharbeit

Veröffentlicht am 2023-03-08 von Anton Bock.  Aktualisiert am 2024-04-20.

Die Lesezeit dieses Artikels beträgt ca. Minuten.

Das Erstellen eines korrekten Literaturverzeichnisses ist ein wichtiger Aspekt bei der Erstellung einer Facharbeit, da es eine sorgfältige Recherche, eine einheitliche Strukturierung und korrekte Quellenangaben erfordert, um eine wissenschaftlich fundierte Facharbeit erstellen zu können. Das Literaturverzeichnis bildet hierbei das Herzstück der Arbeit und gibt Auskunft über die verwendeten Quellen. Doch wie erstellt man ein korrektes Literaturverzeichnis? Welche Angaben müssen enthalten sein und in welcher Reihenfolge werden sie aufgeführt? In diesem Artikel werden wir uns mit dem Thema “Literaturverzeichnis Facharbeit” beschäftigen und alle wichtigen Fragen dazu klären, um ein gutes Literaturverzeichnis und eine erfolgreiche Facharbeit erstellen zu können.

Was ist ein Literaturverzeichnis Facharbeit und wie erstelle ich es richtig?

Das Erstellen des Literaturverzeichnisses ist ein wichtiger Bestandteil deiner Facharbeit. Es zeigt, welche Quellen du verwendet hast und welche Autor:innen und Werke deine Argumentation unterstützen. Dabei solltest du darauf achten, dass dein Literaturverzeichnis vollständig, korrekt und übersichtlich ist.

Um dein Literaturverzeichnis zu erstellen, solltest du zuerst alle verwendeten Quellen sammeln. Hierbei solltest du darauf achten, dass du alle notwendigen Informationen zu jeder Quelle hast. Dazu gehören beispielsweise der Name des Autors oder der Autorin, der Titel des Werkes, das Erscheinungsjahr, der Verlag und die Seitenzahl. Je nach Art der Quelle, wie beispielsweise ein Buch oder eine Website gibt es hierbei Unterschiede.

Wenn du alle notwendigen Informationen zu deinen Quellen zusammengetragen hast, solltest du diese in einer einheitlichen Form und Reihenfolge auflisten. Hierbei gibt es verschiedene Regeln, die du beachten solltest. So sollten beispielsweise alle Quellen alphabetisch nach dem Nachnamen des Autors oder der Autorin sortiert werden. Alphabetisch sortierte Quellenangaben sind eine gängige Methode zur Strukturierung des Literaturverzeichnisses und ermöglichen ein schnelles Auffinden der benötigten Quellen.

Um das Erstellen deines Literaturverzeichnisses zu vereinfachen, gibt es verschiedene Tools, die dir dabei helfen können. So bieten beispielsweise einige Schreibprogramme wie Microsoft Word oder Google Docs Funktionen zur automatischen Erstellung von Literaturverzeichnissen an. Es gibt auch Online-Generatoren wie den Scribbr-Generator, die dir dabei helfen können, korrekte und vollständige Quellenangaben zu erstellen.

Letztendlich solltest du jedoch immer darauf achten, dass dein Literaturverzeichnis fehlerfrei und übersichtlich ist, da es einen wichtigen Teil deiner Facharbeit darstellt.

Das gehört ins Literaturverzeichnis der Facharbeit

In das Literaturverzeichnis deiner Facharbeit gehören alle Quellen, die du für deine Arbeit verwendet hast. Hierzu zählen insbesondere:

Bücher:

Die Titel der Bücher sollten kursiv geschrieben werden. Wichtig sind Angaben wie Autor: in, Titel, Verlag, Erscheinungsjahr und Seitenzahl.

Aufsätze:

Auch Aufsätze in Zeitschriften oder Sammelbänden sollten im Literaturverzeichnis aufgeführt werden. Hier sollten Autoren, Titel des Aufsatzes, Titel der Zeitschrift oder des Sammelbandes, Erscheinungsjahr und Seitenzahl angegeben werden.

Internetquellen:

Auch Internetquellen sollten ins Literaturverzeichnis aufgenommen werden. Hierbei sind Autoren, Titel, URL (Links, Datum des Zugriffs und ggf. das Datum der Veröffentlichung relevant.

Interviews:

Wenn du in deiner Arbeit Interviews verwendest, sollten auch diese im Literaturverzeichnis aufgeführt werden. Hier sollten Name der interviewten Person, Datum des Interviews und ggf. Ort des Interviews angegeben werden.

Gesetzestexte:

 Wenn du in deiner Arbeit Gesetzestexte verwendest, sollten auch diese im Literaturverzeichnis aufgeführt werden. Hier sollten Name des Gesetzes, Erscheinungsjahr und ggf. die Paragraphennummer angegeben werden.

Wichtig ist, dass alle Quellen vollständig und korrekt angegeben werden. Fehlerhafte oder unvollständige Angaben können dazu führen, dass deine Arbeit als nicht wissenschaftlich korrekt bewertet wird.

Du können kein Literaturverzeichnis für eine Facharbeit erstellen?

Beispiel Literaturverzeichnis Facharbeit

Ein Beispiel-Literaturverzeichnis kann dir helfen, ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, wie das Literaturverzeichnis deiner Facharbeit aussehen sollte. Hier ist ein Beispiel für ein Literaturverzeichnis:

Literaturverzeichnis Facharbeit | Studemy

Literaturverzeichnis

Bücher:

  • Müller, Hans (2010): Geschichte des Mittelalters. Verlag C.H. Beck.
  • Schulze, Peter (2012): Einführung in die Philosophie. Verlag Franz Vahlen.
  • Schmidt, Lisa (2015): Das Zeitalter der Globalisierung. Verlag Campus.

Aufsätze:

  • Meier, Sabine (2016): “Klimawandel und Gesellschaft”. In: Naturwissenschaftliche Rundschau, 69 (2), S. 85-92.
  • Bauer, Michael (2014): “Künstliche Intelligenz und Robotik”. In: Handbuch der Technikethik, Hrsg. von Dieter Sturma. J.B. Metzler Verlag, S. 239-249.

Internetquellen:

Wichtig ist, dass das Beispiel-Literaturverzeichnis lediglich als Orientierungshilfe dienen sollte. Je nach Art deiner Arbeit und verwendeter Quellen können sich Unterschiede ergeben. Es ist deshalb ratsam, die spezifischen Anforderungen an das Literaturverzeichnis im Vorfeld mit deiner Lehrkraft oder Betreuungsperson abzusprechen.

Möchtest du den Preis für die gesamte Arbeit erfahren? Berechne ihn mit dem Rechner!

Ist deine Facharbeit fehlerfrei?

Um eine erfolgreiche Facharbeit zu schreiben, ist es wichtig, dass sie nicht nur inhaltlich überzeugend ist, sondern auch fehlerfrei. Eine Facharbeit voller Rechtschreib- und Grammatikfehler oder mit inkorrekten Zitierweisen kann deine Arbeit als unseriös oder schlampig erscheinen lassen. Deshalb ist es wichtig, vor der Abgabe deiner Facharbeit, diese auf Fehler zu überprüfen.

Zunächst solltest du deine Arbeit nach dem Schreiben sorgfältig Korrekturlesen, um Rechtschreib- und Grammatikfehler zu vermeiden. Es kann auch helfen, die Arbeit laut vorzulesen, um Fehler leichter zu erkennen. Zudem solltest du sorgfältig überprüfen, ob alle Zitate und Quellenangaben korrekt sind und den Regeln für die jeweilige Quellenart entsprechen. Ein Plagiatschecker kann dir dabei helfen, sicherzustellen, dass deine Arbeit keine unzulässigen Übernahmen von Texten enthält.

Darüber hinaus kann es sinnvoll sein, eine andere Person darum zu bitten, deine Arbeit durchzulesen und dabei auf Fehler zu achten, die dir selbst vielleicht entgangen sind. Durch eine gründliche Überprüfung deiner Facharbeit kannst du sicherstellen, dass diese fehlerfrei und seriös ist und somit deinem Anspruch als wissenschaftliche Arbeit gerecht wird.

Möchten Sie während Ihres Studiums Hürden überwinden?

In diesem Fall können Sie sich auf Studemy verlassen – wir sind eine Ghostwriting-Agentur, die professionelle und seriöse wissenschaftliche Schreibdienstleistungen anbietet. Fordern Sie jetzt unsere Hilfe an!

Anita Harder, Kundenbetreuerin
ANITA HARDER
Kundenbetreuerin
Sabina Hoffmann, Kundenbetreuerin
SABINE HOFFMANN
Kundenbetreuerin
Katharina Streck, Kundenbetreuerin - Studemy Ghostwriting Agentur
KATHARINA STRECK
Kundenbetreuerin

Whatsapp            [email protected]          +493046690294

Vollständige Quellenangabe im Literaturverzeichnis

Eine vollständige Quellenangabe im Literaturverzeichnis ist essenziell für eine wissenschaftliche Arbeit. Die korrekte Angabe von Autoren, Titel, Erscheinungsjahr, Verlag und Seitenzahl ist wichtig, um die Quelle eindeutig identifizieren zu können. Nur so kann gewährleistet werden, dass andere Wissenschaftler:innen die verwendete Quelle nachvollziehen und gegebenenfalls weitere Informationen dazu finden können.

Eine unvollständige oder fehlerhafte Quellenangabe kann zu Verwirrung oder Missverständnissen führen. Wenn beispielsweise der Name des Autors oder der Autorin fehlt, kann die Quelle nicht eindeutig identifiziert werden. Wenn das Erscheinungsjahr nicht angegeben ist, ist es schwieriger, die Aktualität der Quelle zu beurteilen. Daher ist es wichtig, alle relevanten Informationen zur Quelle im Literaturverzeichnis aufzuführen.

Zudem ist es wichtig, sich an die Regeln für die jeweilige Quellenart zu halten. Die Angaben für eine Buchquelle unterscheiden sich beispielsweise von den Angaben für eine Zeitschriftenquelle oder eine Internetquelle. Es gibt verschiedene Richtlinien und Vorgaben, die je nach Fachgebiet und Universität variieren können. Es ist deshalb wichtig, sich im Vorfeld über die spezifischen Anforderungen zu informieren und diese in der Facharbeit entsprechend umzusetzen.

Das Erstellen eines vollständigen Literaturverzeichnisses kann zeitaufwendig sein, aber es ist unerlässlich für eine erfolgreiche Facharbeit. Es ist deshalb ratsam, alle Quellenangaben sorgfältig zu überprüfen und sicherzustellen, dass diese vollständig und korrekt sind.

Die Quellenarten im Überblick

In einer Facharbeit können verschiedene Quellenarten verwendet werden, darunter Bücher, Aufsätze, Internetquellen, Interviews und Gesetzestexte. Jede Quellenart hat ihre eigenen Merkmale und Regeln, die bei der Erstellung des Literaturverzeichnisses berücksichtigt werden sollten. Wichtig ist, dass jede Quellenart gemäß den jeweiligen Vorgaben korrekt im Literaturverzeichnis aufgeführt wird. Vor der Verwendung von Quellen sollten diese auf Seriosität und Vertrauenswürdigkeit geprüft werden. Es ist deshalb ratsam, sich im Vorfeld über die spezifischen Anforderungen für die jeweilige Quellenart zu informieren.

Aufbau und Reihenfolge der Quellenangaben

Einheitlichkeit und Struktur sind wichtig für den Aufbau und die Reihenfolge der Quellenangaben im Literaturverzeichnis. Eine gängige Praxis ist es, die Quellen nach dem Nachnamen der Autor:in in alphabetischer Reihenfolge zu ordnen. Jede Quellenart hat ihre eigenen Regeln und Vorgaben, die bei der Erstellung des Literaturverzeichnisses berücksichtigt werden sollten. Fehlerhafte oder unvollständige Angaben können dazu führen, dass deine Arbeit als nicht wissenschaftlich korrekt bewertet wird. Es ist deshalb empfehlenswert, eine Vorlage für das Literaturverzeichnis zu erstellen oder automatisierte Generatoren zu nutzen, um Fehler zu vermeiden.

Unterschied: Verweise im Text und in den Fußnoten

Verweise auf Quellen können entweder direkt im Text oder in Form von Fußnoten angegeben werden. Beide Methoden haben ihre Vor- und Nachteile, die es zu berücksichtigen gilt.

Bei der Verwendung von Verweisen im Text werden die Quellenangaben direkt im Fließtext platziert. Dies kann den Lesefluss stören und den Text unübersichtlicher machen. Jedoch ist diese Methode einfacher und schneller, da keine zusätzlichen Fußnoten erstellt werden müssen.

Die Verwendung von Fußnoten hingegen bietet den Vorteil, dass die Quellenangaben aus dem Fließtext entfernt werden und somit den Lesefluss nicht stören. Zudem können hier zusätzliche Informationen oder Anmerkungen eingefügt werden, die im Fließtext nicht erwähnt werden sollen. Der Nachteil ist jedoch, dass die Erstellung von Fußnoten zeitaufwendiger ist und zu einem unübersichtlichen Layout führen kann.

Unabhängig davon, für welche Methode du dich entscheidest, ist es wichtig, dass alle Quellen vollständig und korrekt angegeben werden. Es sollte klar ersichtlich sein, welche Quelle zu welchem Zitat gehört. Auch hier gelten die spezifischen Regeln für die jeweilige Quellenart, die es zu beachten gilt.

Es ist ratsam, sich im Vorfeld über die Anforderungen und Erwartungen der betreuenden Person oder der Einrichtung zu informieren. Hierbei können auch Fragen zur Verwendung von Verweisen im Text oder in Fußnoten geklärt werden. Durch eine sorgfältige Planung und Umsetzung der Quellenverweise kann eine übersichtliche und gut strukturierte Facharbeit erstellt werden.

Quellenangaben mit den Scribbr-Generatoren erstellen

Scribbr bietet automatisierte Generatoren, die bei der Erstellung von Quellenangaben unterstützen. Diese Generatoren sind einfach zu bedienen und können Zeit und Mühe sparen. Sie helfen dabei, Fehler bei der Erstellung der Quellenangaben zu vermeiden und sorgen für eine einheitliche und professionelle Darstellung im Literaturverzeichnis. Die Generatoren sind für verschiedene Quellenarten verfügbar, wie z.B. Bücher, Zeitschriftenartikel oder Internetquellen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Generatoren lediglich Hilfsmittel sind und die erzeugten Angaben gegebenenfalls noch überprüft werden müssen.

FAQ Literaturverzeichnis Facharbeit

Wie man eine Facharbeit kaufen - hier erfahren Sie es

Wie macht man ein Literaturverzeichnis Facharbeit?

Um ein Literaturverzeichnis für eine Facharbeit zu erstellen, sollten alle verwendeten Quellen vollständig und korrekt aufgeführt werden. Die Angaben sollten gemäß den jeweiligen Regeln und Vorgaben für die Quellenart im Literaturverzeichnis aufgelistet werden. Hierfür gibt es verschiedene Methoden, wie beispielsweise die alphabetische oder chronologische Reihenfolge.

Wie sieht ein gutes Literaturverzeichnis aus?

Ein gutes Literaturverzeichnis zeichnet sich durch eine klare und übersichtliche Struktur aus. Die Quellenangaben sollten vollständig und korrekt sein und den jeweiligen Vorgaben für die Quellenart entsprechen. Die Reihenfolge der Quellenangaben sollte einheitlich und nachvollziehbar sein.

Was gehört alles in ein Literaturverzeichnis?

In einem Literaturverzeichnis sollten alle verwendeten Quellen vollständig und korrekt aufgeführt werden. Dies umfasst den Namen der/des Autor:in, den Titel der Quelle, Erscheinungsjahr, Verlag und gegebenenfalls Seitenzahlen oder URLs. Es ist wichtig, sich an die spezifischen Regeln und Vorgaben für die jeweilige Quellenart zu halten.

Wie strukturiert man ein Literaturverzeichnis?

Ein Literaturverzeichnis kann nach verschiedenen Methoden strukturiert werden, wie beispielsweise nach dem Nachnamen der Autor:in in alphabetischer Reihenfolge oder nach dem Erscheinungsjahr. Wichtig ist, dass die Reihenfolge der Quellenangaben einheitlich und nachvollziehbar ist. Es ist auch hilfreich, alle Quellenarten auf dieselbe Art und Weise zu formatieren, um ein einheitliches Layout zu gewährleisten.

Schnellbestellung




    Bitte verwenden Sie meine Telefonnummer nur, um Nachrichten an WhatsApp zu senden

    Erfahren Sie mehr über Ghostwriter und deren Erfahrungen in Ihrem Projekt

    Erleben Sie die Qualität unseres Ghostwriter Services und überzeugen Sie sich selbst! Wir verlassen uns auf verifizierte Kundenbewertungen bei ProvenExpert & Ausgezeichnet, um Ihnen ein authentisiertes Feedback über unsere Produkte und Dienstleistungen zu geben.

    Wir helfen ihnen gerne bei der erstellung ihrer arbeit und bieten ihnen einen bonus an
    Bachelorarbeitab 49 Euro pro Seite

    Bringen Sie einen Freund zu uns

    Ihr Freund wird 10% Rabatt erhalten

    Sie erhalten einen Cashback von 100 Euro

    Masterarbeitab 50 Euro pro Seite
    Diplomarbeitab 50 Euro pro Seite
    Doktorarbeitab 50 Euro pro Seite
    Dissertationab 50 Euro pro Seite

    Fordern Sie hier Ihr Angebot kostenlos und unverbindlich an




      Bitte verwenden Sie meine Telefonnummer nur, um Nachrichten an WhatsApp zu senden

      Verwandte Beiträge