Facharbeit Beispiele: So gelingt dir eine gute Arbeit

Studemy > Blog > Facharbeit Beispiele: So gelingt dir eine gute Arbeit

Jedes Jahr müssen Schüler und Studenten unzählige Arbeiten schreiben. Doch, wie schreibt man eine gute Facharbeit? Mit dem folgenden Beispiel zum Schreiben einer Facharbeit erklären wir dir, wie du mit deiner Arbeit überzeugen und eine gute Note bekommen kannst.

Studemy Akademie

Der Aufbau zum Schreiben einer Facharbeit

Die Struktur der Arbeit sollte klar sein und auf den ersten Blick ersichtlich sein. Denn eine gute Struktur hilft dem Leser, sich in der Arbeit zurechtzufinden und die Argumente nachvollziehen zu können. Daher ist eine gute Facharbeit immer wie folgt aufgebaut: Die Einleitung dient dazu, den Leser in die Thematik einzuführen und ihm einen ersten Überblick über den Inhalt der Arbeit zu verschaffen. Im Hauptteil wird das Thema dann ausführlich behandelt und es werden mögliche Argumente und Gegenargumente aufgezeigt. Der Schluss bietet eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse und Fazite der Arbeit. In vielen Fällen geben Facharbeitsbetreuer aber ohnehin eine Art Anleitung zum Schreiben einer Facharbeit, anhand derer man sich orientieren kann.

Das Schreiben einer Facharbeit Einleitung

Die Einleitung ist der erste Teil deiner Facharbeit. Sie sollte den Leser ansprechen und ihn neugierig auf den weiteren Inhalt machen. Daher hat eine gute Einleitung folgende Elemente: 

  • Ein Thema, das interessant und relevant ist
  • Eine klare Aussage, was in der Facharbeit behandelt wird 
  • Eine Begründung, warum sich der Leser für das Thema interessieren sollte 
  • Mögliche Fragestellungen, die in der Facharbeit behandelt werden

Eine Facharbeit richtig schreiben

Achte beim Schreiben unbedingt auf eine korrekte Rechtschreibung und Grammatik. Wenn du dir unsicher bist, hole dir Rat bei deinem Betreuer oder dritten Person. Vermeide es auf jeden Fall, Fehler in deiner Arbeit einzubauen– das wirkt sehr unprofessionell und wirkt sich negativ auf deine Note aus. Die häufigsten Fehler passieren nämlich beim Zitieren der Quellenwerke. Um solche Fehler zu vermeiden, mach dich daher Vorab mit dem Zitierregeln deiner Schule oder Universität vertraut. 

Vergiss beim Schreiben deiner Arbeit auch nie, dass diese logisch aufgebaut sein und einen roten Faden haben sollte. Der Lesefluss darf nicht gestört werden, ansonsten verliert dein Leser schnell die Geduld und Interesse an der Arbeit. Achten also darauf, dass dein Argumente schlüssig sind und aufeinander aufbauen.

Facharbeit Beispiel: Danach kannst du suchen

Wenn du noch nicht genau weißt, wie eine Facharbeit aussehen soll oder wie man sie schreibt, ist das nicht weiter schlimm. Denn es gibt viele Möglichkeiten, woher du ein Beispiel für eine Facharbeit herbekommst. So kannst du etwa Online diverse Bibliotheken von Universitäten durchstöbern, da diese die Facharbeiten ihrer Studenten und Absolventen hochladen und speichern. Genauso aber gibt es viele Bücher und Zeitschriften, die sich mit 

Oder vielleicht haben deine Freunde oder Bekannte bereits eine Facharbeit geschrieben und können dir davon eine Kopie aushändigen. Dieses könntest du als Vorlage für das Schreiben deiner Facharbeit heranziehen.

Tipps zum Schreiben einer Facharbeit

Die folgenden Tipps sollen dir dabei helfen, deine Facharbeit zu schreiben: 

  1. Wähle ein Thema, das dich interessiert und informiere dich gründlich über das gewählte Thema. 
  2. Suche dir einen Mentor oder Betreuer, der dir bei der Planung und Umsetzung deiner Arbeit hilfreich zur Seite steht. 
  3. Achte von Anfang an auf eine klare Strukturierung deiner Arbeit. 
  4. Verwende wissenschaftliche Quellen und Zitate, um deine Argumentation zu stützen. 
  5. Formuliere klar und präzise und achte auf eine korrekte Rechtschreibung und Grammatik. 
  6. Überprüfe deine Arbeit gründlich auf Fehler, bevor du sie abschickst.

Wie man eine Facharbeit schreiben kann

Die Facharbeit ist ein wichtiger Bestandteil des Lehrplans an vielen Schulen und Universitäten. Es ist eine gute Möglichkeit, um sich mit einem bestimmten Thema auseinanderzusetzen und seine Forschungs- und Schreibfähigkeiten unter Beweis zu stellen. 

Zunächst solltest du dir überlegen, welches Thema du behandeln möchtest. Es ist wichtig, dass du dich für ein Thema entscheidest, das dich interessiert und bei dem du viel recherchieren kannst. Sobald du dich für ein Thema entschieden hast, kannst du mit der Recherche beginnen. Informiere dich in Büchern, Zeitschriften und im Internet über dein gewähltes Thema. Sammle alle relevanten Informationen und Quellen, die du findest.

Wenn du genügend Informationen zu deinem Thema gesammelt hast, kannst du mit dem Schreiben der Facharbeit beginnen. Beginne mit dem Aufbau einer Struktur für deine Facharbeit. Stelle sicher, dass du einen klaren Einleitungsabschnitt und einen Schlussabschnitt hast. Zwischen diesen beiden Abschnitten solltest du deine Hauptargumente und Beispiele unterbringen. Achte darauf, dass deine Argumente logisch sind und aufeinander aufbauen. Wenn du fertig bist, lies deine Arbeit noch einmal gründlich durch und überprüfe sie auf Fehler.

FAQs

Wie formuliert man eine Facharbeit?

Eine gute Facharbeit zeichnet sich nicht nur durch eine stringente Argumentation und eine klare Struktur aus, sondern auch durch einen überzeugenden Schreibstil. Dieser sollte klar und präzise sein, ohne dabei verklausuliert oder abgehoben zu wirken. Auch wenn in einer Facharbeit vor allem der Inhalt zählt, ist ein ansprechender Stil wichtig, um den Leser von Anfang an für das Thema zu begeistern und ihn bis zum Schluss mitzunehmen.

Wo schreibt man eine Facharbeit?

In der Regel wird eine Facharbeit im Rahmen eines Kurses oder Seminars geschrieben. Dabei solltest du dir im Klaren darüber sein, dass eine Facharbeit keine reine Wiedergabe von Literatur ist, sondern vielmehr eigene Gedanken und Forschungen enthalten sollte. Zu Beginn eines jeden Semesters wird aber meistens genau festgelegt, welche Anforderungen an die Facharbeit gestellt werden.

Wie fange ich mit einer Facharbeit an?

Zunächst solltest du dir bewusst machen, für wen die Facharbeit geschrieben wird. Ist es ein Professor, der das Werk liest und bewertet? Oder ist es vielleicht sogar ein Experte auf dem jeweiligen Gebiet, der die Arbeit mit Interesse verfolgen wird? Wenn man weiß, für wen oder welchen Zweck die Arbeit bestimmt ist, fällt es leichter, den richtigen Tonfall zu treffen. Generell gilt: Je kompetenter der Leser ist, desto mehr kann man auf Fachbegriffe zurückgreifen und desto abstrakter kann man argumentieren.

Wie sehen Facharbeiten aus?

Der genaue Aufbau einer Facharbeit besteht aus einem Deckblatt, einem Inhaltsverzeichnis, optional einem Expose gefolgt von einer Einleitung. Danach kommt der Haupt- und Schlussteil. Weiters muss ein Literatur- und Bildverzeichnis vorhanden sein, um die Quellen deiner Facharbeit nachvollziehen zu können.

Fordern Sie hier Ihr Angebot kostenlos und unverbindlich an.

Ihr:e persönliche:r Ansprechpartner:in setzt sich umgehend mir Ihnen in Verbindung


About the author

Persönliche Daten: Name: Anton Ulrich Bock Geburtsdatum: 04.07.1979 Geburtsort: Berlin Familienstand: ledig Anschrift: Coppystraße, 10 10317 Berlin Telefon: +493052014217 E-Mail: anton.bock79@yahoo.com Schulbildung: 09/1986 – 08/1990: Grundschule an der Victoriastadt in Rummelsburg 09/1990 – 08/1999: Johann Gottfried Herder Gymnasium Hochschulbildung: 09/1999 – 08/2005: Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin Beruflicher Werdegang: 04/2004 – heute: freiberuflicher Autor und Copywriter bei mehreren Medienunternehmen, Verlagen und Online-Agenturen im In- und Ausland 05/2022 – heute: Autorenmanager und Ghostwriter bei Studemy Interessen und Kenntnisse: Sprachkenntnisse: Deutsch als Muttersprache, Englisch C1, Chinesisch B1, Latein (Schulkenntnisse) EDV-Kenntnisse: MS-Office (sehr gut in Word, Power Point, Excel), Acrobat Reader (sehr gut), Schnellschreiben am PC (sehr gut), Adobe Photoshop (gut) Hobbys: Fremdsprachen, Philosophie, Psychologie, Text-Schreiben, Reisen, Yoga.

Eine Antwort hinterlassen